Rhabarber, Dessert, Süss, Creme

Leichtes Rhabarber Dessert

creme Dessert einfach erdbeeren Frühling pistazien rhabarber Simpel Sommer süss {{hidden?'+':'-'}}

31.5.17 |

(13)

Für eine leckere Abkühlung sorgt dieses leichte Dessert: ein Rhabarberkompott mit einer luftigen Crème

Rezept

Leichtes Rhabarber Dessert

Zubereitungszeit 30 Minuten Für 4 Personen

Zutaten

1/2 dl
Wasser
3 EL
Zucker
500g
Rhabarber
1 EL
Pistazien
100g
Erdbeeren
250g
Magerquark
1/2
Zitrone (Saft)
1 TL
Zitronenschale (geraspelt)
15g
Vanillezucker
1 EL
Zucker
2dl
Vollrahm

Zubereitung

1. Wasche und schäle den Rhabarber und schneide ihn in kleine Stücke. Dann gibst du ihn mit dem Wasser und Zucker in eine Pfanne und lässt alles einkochen, bis ein Kompott entsteht.
2. Für die Creme gibst du alle Zutaten bis auf den Vollrahm in eine Schüssel und rührst gut um.
3. Der Vollrahm wird nun aufgeschlagen, bis er eine feste Konsistenz hat und Schlagsahne entstanden ist.
4. Nun gibst du den steif geschlagenen Rahm zur Creme hinzu und verrührst alles vorsichtig.
5. Schichtweise den Rhababerkompott sowie die Creme in ein Gefäss geben.
6. Zur Dekoration kannst du Erdbeeren aufschneiden, Pistazien zerkleinern und darüber geben.

Wie fandest du mein Rezept?

{{feedback}}

angebissen_Blog

angebissen

47 Beiträge

angebissen's Beiträge

Kommentare

  1. andrina-admin andrina-admin 31. Mai 2017 um 8:31

    Ihr seid super! Danke für das Rezept, das wird bestimmt bald ausprobiert.

    1. angebissen_Blog angebissen 31. Mai 2017 um 8:36

      Vielen Dank liebe Andrina! Schmeckt auch echt super lecker!
      liebe Grüsse

Schreibe einen Kommentar

Entdecke die Welt von dish up und erhalte die besten Rezepte, direkt in deine Inbox

Entdecke jetzt die Welt von dish up

Erhalte wöchentlich die besten Rezepte, Food-Trends und Inspiration, direkt in Deine Inbox!