Erdbeer-Rhabarber Muffins und die passende DIY Tischdeko

backen Basteln BeautifulMoments Dessert DIY einfach einladung erdbeeren Food Muffins rhabarber Sommer Sweet Tischdeko {{hidden?'+':'-'}}

14.6.16 |

(7)

Der kulinarische Sommer hat bei mir längst begonnen. Was man ja vom Wetter noch nicht gerade behaupten kann... Ich liebe es einfach mit frischem Obst zu backen, da hat man irgendwie wie eine Gelinggarantie. Zudem bevorzuge ich für den ganz normalen Alltag schnelle Backrezepte. Ich finde einfach, dass Backen nicht zwingend kompliziert sein muss, um ein köstliches Resultat zu erzielen. Diese saftig leckeren Muffins, mit der wundervollen Kombination von Erdbeer und Rhabarber sind ein solches Gesamtpaket. FRUCHTIG, EINFACH und KÖSTLICH!!!!

Rezept

Erdbeer-Rhabarber Muffins und die passende DIY Tischdeko

Zubereitungszeit 20 Minuten Für 9 Personen

Zutaten

100 g
Mehl
100 g
gemahlene Mandeln
100 g
Zucker
1 Päckli
Vanille Zucker
1 TL
Backpulver
1 Prise
Salz
80 g
weisse Schokolade
2
Eier
1 dl
Milch
1 dl
Sonnenblumenöl
3 - 4
Erdbeeren
1 Stange
Rhabarber

Zubereitung

1. Mehl, gemahlene Mandeln, Zucker, Vanille Zucker, Backpulver und das Salz in eine Schüssel geben und verrühren.
2. Weisse Schokolade in kleine Würfel zerkleindern und ebenfalls dazugeben.
3. Anschliessend Eier, Milch und Sonnenblumenöl dazugeben und gut mit dem Mixer verrühren.
4. Erdbeeren und Rhabarber in kleine Würfel schneiden und ebenfalls unter die Masse rühren.
5. Die Masse in Muffinsförmchen verteilen und in den Ofen schieben und nach der Backzeit auf einem Auskühlgitter auskühlen lassen.
Backtemperatur: 180 Grad
Backzeit: 35 Minuten

Wie fandest du mein Rezept?

{{feedback}}

BeautifulMoments

BeautifulMoments

2 Beiträge

BeautifulMoments's Beiträge

Kommentare

  1. SiMSLABiM SiMS LABiM 14. Juni 2016 um 10:12

    Woooow!

    1. BeautifulMoments BeautifulMoments 14. Juni 2016 um 19:59

      Danke!:-)

  2. Ana Ana 14. Juni 2016 um 13:41

    Bluse + Cupcakes! was war zuerst da? 🙂 super Bilder.

    1. BeautifulMoments BeautifulMoments 14. Juni 2016 um 19:58

      Die Bluse war zuerst da. 🙂 Danke.

Schreibe einen Kommentar

Entdecke die Welt von dish up und erhalte die besten Rezepte, direkt in deine Inbox