Aarbärg Gschnätzlets

aarberg aarebier Abendessen Bier blackangus einfach Erbsen Fleisch Food Frühling Geschnetzeltes herbst Lunch Mittagessen protein Reis römerhof Simpel Sommer urchig winter {{hidden?'+':'-'}}

17.5.17 |

(3)

Aarberg hat viele regionale Produzenten. Nebst ganz viel Gemüse in BIO Qualität auch sensationelles Bier und weltklasse Black-Angus Rindfleisch. Und natürlich Kitchwitch ;-)

Rezept

Aarbärg Gschnätzlets

Zubereitungszeit 30 Minuten Für 4 Personen

Zutaten

600g
Rindfleisch
2
grosse Zwiebeln
200g
Champignons
1 EL
Mehl
5 dl
Amber Bier
2 dl
Halbrahm
Prise
Salz
Prise
Pfeffer
Bund
Petersilie

Zubereitung

Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Champignons abspülen und in Streifen schneiden. Die Petersilie hacken. Beide Zwiebeln vierteln. Das Fleisch in etwas Bratfett bei starker Hitze anbraten, beiseite stellen und warm halten. Nun die Champignons und Zwiebeln anbraten und mit Mehl bestäuben. Gut mischen, dann den halben Liter Bier beigeben und um einen Drittel reduzieren lassen. Nun den Halbrahm untermischen und 5 Minuten köcheln lassen. Jetzt das Fleisch zurück in die Pfanne geben und die Petersilie untermischen. Nochmals 5 Minuten köcheln lassen.

Dazu passt Erbsen-Reis. Einfach Reis nach Packungsanleitung zubereiten und nach 5 Minuten zwei Handvoll TK-Erbsen ins Reiswasser geben.

Wie fandest du mein Rezept?

{{feedback}}

kitchwitch

kitchwitch

14 Beiträge

kitchwitch's Beiträge

Kommentare

  1. nicole 18. Mai 2017 um 8:47

    Liebe kitchwitch

    Vielen Dank für dein tolles Rezept!!
    Es sieht absolut lecker aus!!Mit dem Angus Rindfleisch ist das Gschnätzle sicher der Hit!
    Ich wünsche dir einen schönen Tag!

    Liebe Grüsse
    Nicole

Schreibe einen Kommentar

Entdecke die Welt von dish up und erhalte die besten Rezepte, direkt in deine Inbox

Entdecke jetzt die Welt von dish up

Erhalte wöchentlich die besten Rezepte, Food-Trends und Inspiration, direkt in Deine Inbox!