Scharfer Bohnen-Poulet Bowl

barbieriblog bohnensalat Bowl Fleisch Gesund Leicht Lunch Poulet Rezept Scharf Sesam Sommer Tobias {{hidden?'+':'-'}}

2.7.17 |

(7)

Bei so heissen Sommertemperaturen bleibt die Lust aufs Kochen oft etwas im Hintergrund, daher habe ich Euch ein schönes und leichtes Sommerrezept kreiert. Ein frischer Bohnensalat mit scharf-süssem Poulet, asiatisch angehaucht.

scharfer Bohnen-Poulet Bowl, asiatisch angehaucht, mit Cherrytomaten und Sesam, Zutaten scharfer Bohnen-Poulet Bowl, asiatisch angehaucht, mit Cherrytomaten und Sesam scharfer Bohnen-Poulet Bowl, asiatisch angehaucht, mit Cherrytomaten und Sesam

Scharfes hilft beim Schwitzen, daher wird in vielen heissen Ländern grundsätzlich pikant gegessen. Die Durchblutung wird angeregt und die Hautporen öffnen sich, dadurch fühlt man sich nach einem scharfen Essen zwar erhitzter, aber in Wirklichkeit kühlt sich der Körper ab. Diese herrlich pikante Bohnen-Poulet-Bowl ist perfekt für einen heissen Sommerabend auf dem Balkon.

scharfer Bohnen-Poulet Bowl, asiatisch angehaucht, mit Cherrytomaten und Sesam, Schüssel leergegessen

Rezept

Scharfer Bohnen-Poulet Bowl

Zubereitungszeit 30 Minuten Für 2 Personen

Zutaten

250g
grüne Bohnen
1/2
Chilischote
1EL
Ingwer (gerieben)
ein paar
Cherrytomaten
300g
Pouletschenkelfleisch oder Pouletbrust, gewürfelt
1dl
Soyasauce
0.25dl
Reisessig
0.25dl
Sake oder Weisswein
30g
Zucker
1/2
Zitrone (Saft und Abrieb)
1TL
milden Senf
etwas
Olivenöl und Sesamöl
1EL
Sesamsamen
etwas
Koriander (gehackt)

Zubereitung

Die Flüssigkeiten (Soya, Essig, Wein) und den Zucker in einer kleinen Pfanne aufkochen und auf etwa einen Viertel der Menge einkochen lassen; dies dauert etwa zehn Minuten, dann entsteht eine etwas dickflüssige, dunkle Masse.

Während die Flüssigkeit einkocht, eine Vinaigrette mit etwas Senf, dem Saft einer halben Zitrone, Olivenöl, Salz und Pfeffer anrühren und die in Salzwasser knackig blanchierten Bohnen darin wenden. Beiseite stellen.

Die Chili fein hacken (wer es weniger scharf mag, nimmt vorher die Kerne raus) und zusammen mit dem Ingwer und dem Abrieb einer halben Zitrone in einer Bratpfanne in etwas Sesamöl heiss werden lassen. Das Poulet (gewürfelt) dazugeben, scharf anbraten und mit der vorhin entstandenen Marinade bestreichen. Während etwa fünf Minuten braten, zwischendurch immer wieder mit der Marinade bestreichen, bis diese aufgebraucht ist.

Den angemachten Bohnensalat in eine Schüssel geben, die halbierten Cherrytomaten darauf verteilen und mit etwas gehacktem Koriander bestreuen. Jetzt das Poulet darauf verteilen und mit der heissen Marinade betreufeln - am Schluss mit Sesamsamen bestreuen.

Wie fandest du mein Rezept?

{{feedback}}

Tobias

Tobias

22 Beiträge

Tobias's Beiträge

Kommentare

  1. andrina-admin andrina-admin 3. Juli 2017 um 8:22

    Hallo Tobias

    Was für ein leckeres Sommerrezept! Danke für’s Teilen.

    Liebe Grüsse von Andrina vom dish up Team

Schreibe einen Kommentar

Entdecke die Welt von dish up und erhalte die besten Rezepte, direkt in deine Inbox

Entdecke jetzt die Welt von dish up

Erhalte wöchentlich die besten Rezepte, Food-Trends und Inspiration, direkt in Deine Inbox!