Stimmung

Athen’s Funky Gourmet-Tempel

Athen athens dinner Fine Dinning Food food guide funky Funky Gourmet Gourmet Gourmetküche greece Griechenland Guide Restaurant restaurant guide restautant bericht travelfoodie Trendbericht {{hidden?'+':'-'}}

7.11.17 |

(11)

Wir besuchten Athen im Herbst 2017 und waren von der Vielseitigkeit der Stadt absolut begeistert. Unglaublich, wenn man sich vorstellt, was geschichtlich alles passiert ist in dieser pulsierenden Metropole. Viele Stadtgebiete florieren wieder nach dem Bankrott Griechenlands. Erkennbar an den vielen neuen trendigen Restaurants.

Bei der Ankunft im Funky Gourmet erkennt man die andere, heruntergekommene Seite Athens. Das Funky Gourmet ist ein Fine Dinning Lokal sondergleichen. Empfohlen von guten Freunden, die gutes Essen genauso Lieben wie wir. Der Eingang ist schwer auffindbar, denn es ist nichts angeschrieben. Daher suchten wir einmal ums Haus herum, bis uns eine äusserst sympathische und freundliche Dame die Tür öffnete. Sie bemerkte unser "Umherschleichen", kommt demnach öfters vor. Die Empfangsdame führte uns dann zwei Stöcke höher, über eine extrem steile Wendeltreppe, ins Funky Gourmet. Sehr schlichtes Interieur und viel Schwarz überraschen, da man unter "Funky" auch etwas Anderes erwarten könnte.

Es gibt ausschliesslich ein Degustation-Menu. Falls einem das Eine oder Andere nicht passt, kann man dies anmerken und es wird gekonnt und äusserst professionell mit einem passenden Gericht ersetzt oder ergänzt.

Das Dinner begann mit einer geräucherten Meeräsche, darauf ein dünnes Blatt aus weisser Schokolade. Dann kam ein Oreo Keks, jedoch anstatt der gewohnten Milchfüllung gab es gekochter Sepia in der Mitte. Ein Meisterwerk in Optik war der nächste Gang. Rote Beete als Rose in einem Turm aus Beton serviert. – Alle drei Speisen interessant im Geschmack und perfekt zubereitet. Wir kommen unserem "Funky" also näher.

Für den nächsten Gang wurde unser Tisch einmal komplett leer geräumt. Neu gedeckt wurde mit einer rot karierten Tischdecke. Wir gingen "Picknicken". Nachdem das Tischtuch schön drapiert wurde, kam eine Armada von Service Mitarbeitern und befüllten unsere Picknick-Decke. Natürlich synchron und immer mit passende Story zur jeweiligen Speise. Ein absolutes Highlight!!! Insgesamt 9 kleine, aber ultrafeine Mini-Gänge begeisterten mich in Präsentation und Geschmack, ein Gesamtkonzept durchdacht in Perfektion. Zum nächsten Gang gab es Bier. Passend dazu typisches griechisches Brot und Schafsbutter. – Super gut, super simple! Zum Pasta-Gang: Mini Raviolis mit frischem Seeigel. Auch hier ein Traum in Geschmack und Präsentation. Dann gab es Schnecken! … Ja, was soll ich sagen, es war verdammt lecker. Denn die Schnecken wurden sous-vide gegart, daher super zart und schmackhaft. Die intensive Sauce dazu machte den Rest. Griechischer Salat im Funky Gourmet: ein Sorbet. Geile Idee, man schmeckt alle Zutaten heraus und ist erfrischt zugleich.

Und jetzt nochmals stark bleiben! Der Hauptgang: Lammhirn!!! Ich hätte den Teller anders angerichtet. Denn optisch war das "Hirn" leider sehr gut erkennbar. Zum Glück probierte ich, denn es war hervorragend. Natürlich mit viel Gewürzen und Kräutern, aber auch das Hirn selbst war echt lecker.

Zu den Desserts: Das Ferrero Roche machte den Anfang. Wieder super inszeniert und auch im Geschmack toll, die "Praline" war mit Gänseleber gefüllt. "Das weich gekochte Ei", so hiess der nächste Gang. Ein perfekt nachgeformtes Ei, aus weisser Schokolade, gefüllt mit Kokoscreme (Eiweiss) und einem Kern aus Mango-Coulis (Eigelb), war unglaublich gut. Weiter ging es mit der "Chocolate Bomb". Es war eine Bombe (mit brennender Zündschnur) -Auch Präsentation und Inszenierung waren "bombastisch". Dann kam der Nebel… in Form von Trockeneis. Im Nebel versteck fand man Orangen Pralinen, geschmacksintensiv und sehr lecker. Das Ende machte dann die "Red Box" mit vielen verschiedenen Friandise!

Kurz: Küche TOP. Service TOP. Location TOP. ALLES TOP!!! Geht hin und erlebt DAS "Funky Fine Dinning Experience" schlechthin! - Ich bin ein Fan!

Location
Athen's Funky Gourmet-Tempel

Meeräsche geräuchert mit weisser Schokolade
Athen's Funky Gourmet-Tempel

Orea Keks mit Sepia
Athen's Funky Gourmet-Tempel

Randen Rose
Athen's Funky Gourmet-Tempel

Funky Picknick
Athen's Funky Gourmet-Tempel

Bier und griechisches Brot
Athen's Funky Gourmet-Tempel

Pasta mit Seeigel
Athen's Funky Gourmet-Tempel

Schnecken
Athen's Funky Gourmet-Tempel

Griechischer Salat als Sorbet
Athen's Funky Gourmet-Tempel

Lammhirn
Athen's Funky Gourmet-Tempel

Ferrero Roche mit Gänseleber
Athen's Funky Gourmet-Tempel

Das weich gekochte Ei
Athen's Funky Gourmet-Tempel

Chocolate Bomb
Athen's Funky Gourmet-Tempel

Nebel mit Praline
Athen's Funky Gourmet-Tempel

Griechischer Kaffee
Athen's Funky Gourmet-Tempel

Friandise
Athen's Funky Gourmet-Tempel

Location
Athen's Funky Gourmet-Tempel

 

Wie fandest du diesen Beitrag?

{{feedback}}

travelfoodie

travelfoodie

19 Beiträge

travelfoodie's Beiträge

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Entdecke die Welt von dish up und erhalte die besten Rezepte, direkt in deine Inbox

Entdecke jetzt die Welt von dish up

Erhalte wöchentlich die besten Rezepte, Food-Trends und Inspiration, direkt in Deine Inbox!