Athmosphäre Höst

Skandinavische Wohlfühl-Oase

Abendessen ambiente Beef Tartar cofoco copenhagen Dessert dinner Ente Food food guide Guide heilbutt Holz Höst Jakobsmuschel Kerzen Kopenhagen Kopenhagen guide Kopenhagen's finest Restauranr Höst Restaurant restaurant guide Schweinsbrust skandinavisch Skandinavisches Essen style Wohlfühl {{hidden?'+':'-'}}

5.12.17 |

(10)

Ich war im Herbst 2017 für ein Weekend in Kopenhagen. Die Hauptstadt Dänemarks ist eine meiner Lieblingsstädte und hat kulinarisch Einiges zu bieten. Natürlich durfte das eine oder andere Restaurant Highlight nicht fehlen.

Ein mit vielen Highlights verwöhntes Restaurant ist das Høst, in der Innenstadt von Kopenhagen gelegen. Das Restaurant Høst (in Deutsch: Ernte) wiederspiegelt die exzellente, Wohlfühl-Gastronomie von Skandinavien perfekt.

Die Restaurant-Auswahl in Kopenhagen scheint schier unendlich. Wenn man sich näher damit befasst, erkennt man schnell, dass hier viele Top Adressen heimisch sind. Dazu gehört auch das Restaurant Høst. Das Høst gehört zu einer Gastro Kette Namens: "Copenhagen Food Colletive" (kurz: cofoco). Zur Gruppe gehören noch viele Weitere trendy Lokale in Kopenhagen, entdeckt diese auf deren Website.

Die Begrüssung im Høst war sehr freundlich, sympathisch und warmherzig. Genauso warm war das Interieur des Restaurants. Kerzenlicht wo das Auge hinreicht. Das viele Holz und die warmen Farben der Deko, versetzten einen in eine "gemütliche" Abendstimmung zum Wohlfühlen. Auch Pflanzen prägen das Innenleben des Høst. Alles ist sehr stilvoll und schlicht gehalten, typisch skandinavisch halt!

Kulinarisch entschieden wir uns für ein 6-Gänge-Menü mit Wine Pairing (zu jedem Gang ein anderes Glas Wein). Gestartet wurde der Abend mit hausgemachten Kartoffel-Chips und einer leckeren Trüffel-Mayonnaise als Dipp. Danach gab es gebeizte Jakobsmuschel mit Gurken-Glace. Dann wurde der pochierte Heilbutt mit Weissweinsauce, Erbsen und Brunnenkresse serviert. Beide Fisch-Gerichte waren schön angerichtet und gut im Geschmack. Anschliessend gab es handgeschnittenes Beef-Tartar begleitet von rotem Kresse, abgeschmeckt mit Himbeerpulver. Der nächste Gang bestand aus einer Crépe, geräucherte Ente und gehobeltem Fenchelsalat on top. Es schmeckte super, besonders die Säure der Vinaigrette in Kombination mit Fenchel und der Crêpe harmonierte gut. Der eigentliche Hauptgang war eine geschmorte Schweinsbrust mit Mais und Kresse. Der Gang war ok, jedoch das Fleisch nicht ganz so zart wie erwartet, trotzdem gut. Das Pre-Dessert war der hammer. Leider kann ich mich nicht mehr an die Zutaten erinnern. Anhand des Bildes waren es Meringue, Himbeeren Pulver und eine Creme. Geschmack (an das was ich mich erinnern kann) und Präsentation waren super! Das eigentliche Dessert: Weisses Schokoladen Mousse mit eingelegten Pflaumen, lecker!

Die Weine passten selbstverständlich super zu den Speisen. Gesamthaft stimmt hier sehr Vieles: Preis-Leistung ist super, das Essen sehr lecker, die Bedienung sehr sympathisch und das Ambiente lädt definitiv zum Verweilen ein. Es war bestimmt nicht mein letzter Besuch im kuschlig, stylischem Høst.

Stimmung Höst
Skandinavische Wohlfühl-Oase

Stimmung Höst
Skandinavische Wohlfühl-Oase

Gebeizte Jakobsmuschel
Skandinavische Wohlfühl-Oase

Heilbutt
Skandinavische Wohlfühl-Oase

Crépe Entenbrust
Skandinavische Wohlfühl-Oase

Schweinsbrust
Skandinavische Wohlfühl-Oase

Pre-Dessert
Skandinavische Wohlfühl-Oase

Dessert Höst
Skandinavische Wohlfühl-Oase

Wie fandest du diesen Beitrag?

{{feedback}}

travelfoodie

travelfoodie

20 Beiträge

travelfoodie's Beiträge

Kommentare

  1. Dezember7 Dezember7 5. Dezember 2017 um 15:06

    Hui Danke .
    Wir ( 52 beide ), möchten über Weihnachten in den Norden. Gut essen und gut und schön übernachten- hast du Ideen?
    Vielen Dank für den kulinarischen Hinweis……😋😋😋
    Liebe Grüsse
    L.😊😋

    1. travelfoodie travelfoodie 5. Dezember 2017 um 16:53

      Liebe L.
      Danke für deine Nachricht! Natürlich geb ich dir Tipps für den Norden:

      Hotel’s Kopenhagen:
      – Neu eröffnet hat das Nobis, es soll unglaublich sein!
      – Hotel SP34 ist auch super

      Essen Kopenhagen:
      – Natürlich das Höst 🙂
      – Das Amass
      – Das Spuntino ist auch super

      Hoffe dir reichen diese Tipp’s! Für Stockholm hab ich auch noch ein paar coole Tipps.

      Viel Spass in meinem geliebtem Norden und eine besinnliche Weihnachtszeit wünsche ich Euch! Liebe Grüsse, Travelfoodie

Schreibe einen Kommentar

Entdecke die Welt von dish up und erhalte die besten Rezepte, direkt in deine Inbox

Entdecke jetzt die Welt von dish up

Erhalte wöchentlich die besten Rezepte, Food-Trends und Inspiration, direkt in Deine Inbox!